ÜBER UNS

Damit Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben

Allgemeines:

Der Ahnenforscher Stammtisch Unna trifft sich an jedem ERSTEN DONNERSTAG IM MONAT (bei Feiertag eine Woche später) um 17.00 Uhr im Landhaus Massener Heide in Unna zu AHNENFORSCHUNGSABENDEN, interessanten und praxisorientierten VORTRÄGEN und WORKSHOPS.

 

Der Stammtisch ist vereinsfrei! Daher gibt es keine Mitgliedschaften und keine Verpflichtungen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Teilnahme ist kostenlos und jeder Interessent ist herzlich willkommen!

 

Wenn Sie den Stammtisch zum ersten Mal besuchen möchten, bringen Sie doch bitte Ihnen bereits vorliegende Unterlagen und gerne auch Ihren mobilen Computer mit. Ein kostenfreier Internetzugang (WLAN) ist vorhanden.

 

Wer wird sind:

Wir sind alle leidenschaftliche Hobby-Ahnenforscher - Einsteiger und Fortgeschrittene - aus Nah und Fern und unterstützen uns durch gegenseitige Hilfe, Informationsaustausch und Wissensweitergabe.  Die genealogischen Interessen und Forschungsgebiete der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind breit gestreut.


Unsere Geschichte:

In den Jahren 2000 und 2001 leiteten die Gründer des Ahnenforscher Stammtisches Unna - Nancy Myers und Georg Palmüller - verschiedene Kurse rund um die Ahnenforschung an der Volkshochschule Unna. Bei den Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern kam schnell der Wunsch auf, sich auch außerhalb der Kurstermine regelmäßig zum Erfahrungs- und Informationsaustausch treffen zu können.

 

Im Januar 2001 kam dann eine Gruppe von 12 Personen zum ersten Mal zu einem genealogischen Treffen im "Cafe zur Alten Post" am Marktplatz in Unna-Königsborn zusammen. Aus diesem Treffen entwickelte sich eine monatliche Zusammenkunft.

 

Das "Cafe zur Alten Post" wurde nach kurzer Zeit aufgrund steigender Teilnehmerzahl zu klein und der Stammtisch zog nach Unna-Massen in das "Hotel Heidehof" um. Aber auch diese Lokalität war nach einiger Zeit schon der steigenden Zahl der Stammtisch-Teilnehmer nicht mehr gewachsen.

 

Vor einigen Jahren wechselte der Ahnenforscher Stammtisch Unna in das benachbarte "Landhaus Massener Heide" und erfreut sich großer Beliebtheit bei Ahnenforscherinnen und Ahnenforschern aus Nah und Fern.

 

CoVid19-Pandemie:

 

Aufgrund der CoVid19-Pandemie ("Corona-Virus") und des damit verbundenen Versammlungsverbotes fand im März 2020 vorerst unser letztes persönliches Treffen im Landhaus Massener Heide statt.

 

Wir verlegten unsere Treffen kurzentschlossen ab April 2020 ins Internet auf die Webmeeting-Plattform "Zoom" und bieten mit großem Erfolg monatlich einen "Ahnenforscher Stammtisch Unna Onlinetreff", der unseren früheren Ahnenforschungsabenden nach dem Motto "Forschen, fragen, fachsimpeln, helfen und sich helfen lassen!" entspricht, sowie einen Online-Vortragsabend an.

 

Seit dem begrüßen wir zu unseren Online-Veranstaltungen einen großen nationalen und internationalen Interessentenkreis.